Veranstaltungen

Neujahrsempfang 2016 des SPD UB Garmisch-Partenkirchen

Die SPD im Landkreis Garmisch-Partenkirchen veranstaltete am 16. Januar 2016 den diesjährigen Neujahrsempfang unter dem Motto
"Rede an die Politik".

Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin
sprach zum Thema Blick nach vorn. Was jetzt zu tun ist. Die Bundesministerin der Justiz a.D. ist bekannt als kämpferische und mutige Persönlichkeit. Sie redet gern Klartext - gerade dann, wenn es um strittige Fragen in der Politik geht. Als Professorin behandelt sie in ihren Vorlesungen Fragen der europäischen und internationalen Politik sowie der Menschenrechte. Sie lehrt in Berlin, Aachen, aber auch in Peking und Südafrika. Im Garmischer Traditionsgasthaus, dem 350 Jahre alten Bräustüberl an der Fürstenstraße, fand sie einen heiter-bairischen Rahmen für ihren Blick nach vorn in schwieriger Zeit.

zum Bericht im Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

Neujahrsempfang 2015 des SPD UB Garmisch-Partenkirchen

Am 25. Januar 2015 fand in Garmisch-Partenkirchen im Gasthaus Bräustüberl der alljährliche Neujahrsempfang des SPD Kreisverbands Garmisch-Partenkirchen statt.

Die Kreisvorsitzende und 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer konnte wieder zahlreiche Gäste begrüßen, so auch Klaus Barthel MdB und Landrat Anton Speer.

Das Thema der Veranstaltung war
Einblicke eines Außenseiters
mit Marc Ritter und Georg Büttel.

Für ihre jahrzehntelange Arbeit für die SPD wurde im Rahmen des Neujahrsempfangs Elisabeth Maise-Ball mit der Willy-Brandt-Medaille in Silber geehrt.

Unterwegs mit den Roten Radlern - die Sommertour mit Markus Rinderspacher

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Markus Rinderspacher, tritt in die Pedale und erkundet Bayern. Die vierte Etappe führte die Roten Radler nach Oberbayern in den Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Bei herrlichem Wetter ging es zunächst mit dem Auto nach Murnau am Staffelsee.

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Elisabeth Hoechner zeigte den Roten Radlern die Gemeinde. Mit dabei: SPD-Gemeinderat Ernst Ochs, Landtagsabgeordneter Florian von Brunn, Bürgermeister Rolf Beuting (ÖDP) und weitere Rote Radler. Im Rathaus dann ein interessantes Gespräch mit genervten Bürgerinnen und Bürgern, die nahe der Bahnlinie in Murnau wohnen. Die rund 300 Betroffenen leiden unter einer neue EU-Verordnung: Der Pfeifton der Bahn ist bedeutend lauter als früher!

mehr

Gegen das Vergessen – nie wieder Faschismus

Dr. Irmtrud Wojak
Historikerin, Lehrbeauftragte an der Universität der Bundeswehr in München sowie Geschäftsführerin der BUXUS STIFTUNG gemeinnützige GmbH und ab September für ein Jahr Fellow in Residence am Radcliffe Institute for Advanced Study der Harvard University in Cambridge (USA),

sprach am 22. Juli 2014 im Kultur- und Tagungszentrum Murnau über das Leben von

Fritz Bauer - Jurist aus Freiheitssinn und Anwalt für die Menschenrechte
"Wenn einer nicht im Dutzend mitläuft"

mehr

Neujahrsempfang des SPD UB Garmisch-Partenkirchen

Am 1. Februar 2014 fand in Garmisch-Partenkirchen im Gasthaus Bräustüberl der alljährliche Neujahrsempfang des SPD Kreisverbands Garmisch-Partenkirchen statt. Dieser war ein voller Erfolg.

mehr

Freiheit und Recht - ein Streifzug durch 150 Jahre Sozialdemokratie

Der SPD-Kreisverband Garmisch-Partenkirchen feierte am 28. Juni 2013 im Griesbräu-Keller in Murnau 150 Jahre Sozialdemokratie unter dem Motto:

FÜR FREIHEIT UND RECHT - Ein Streifzug durch 150 Jahre Sozialdemokratie

Es war eine kurzweilige Entdeckungsreise durch die Geschichte der SPD mit Christian Jungwirth, Mathias Gerstner und Alois Schwarzmüller. Die musikalische Umrahmumg übernahm Venelin Filipov

mehr

Christian Ude besuchte am 16. Mai 2013 Garmisch-Partenkirchen

Das Besuchsprogramm wurde vom SPD-Kreisverband Garmisch-Partenkirchen organisiert und umfasste:

einen Besuch der Fa. Langmatz
ein Gespräch mit ehrenamtlichen Helfern aus der Region
eine öffentliche Abendveranstaltung im Gasthof "Schatten" unter dem Motto:
eine satirische Zeitreise durch ein Jahrhundert SPD Garmisch-Partenkirchen.

mehr

Eu - UB - Parteitag 2013

Die Veranstaltung des SPD UB Garmisch-Partenkirchen am 18.4.13 in Farchant stand unter dem Motto:
Wie geht es weiter in Europa?
Wolfgang Kreissl-Döfler, Europaabgeordneter, referierte als ausgewiesener Agrarexperte besonders zur Landwirtschaft.
Im Bild von links: MdEP Wolfgang Kreissl-Dörfler, UB-Vorsitzende Dr. Sigrid Meierhofer, Bürgermeister Martin Wohlkezetter.

mehr